Circus in the town

Hier siehst du die Entstehung einer Zirkusgeschichte. Der Ausgangspunkt ist ein „Krikelkrakel- Bild“ meiner kleinen Tochter.  Dabei nutze ich die rein zufällig entstandenen Formen durch die sich überkreuzenden Linien auf dem Papier. Ich überzeichne die Linien und fülle die Lücken mit den Bildern, die vor meinem inneren Auge erscheinen. So erwecke ich die lustigen und bizarren Wesen zum Leben. Es bedarf von mir nur einiger Bleistiftstriche und das Leben für Grandma Mila und Doggiethies beginnt auf dem Bild. Ein wunderbarer Zeitvertreib!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail Address wird nicht angezeigt. Erforderliche Felder sind markiert *