Der König wartet #3

 

Der König wartet auf den Sommer.

„Hach ja, wie herrlich leicht fühle ich mich im Wasser.

Ganz ohne meinen schweren Königsumhang.“,

hüpft er platschend ins kühle Nass.

„Gut, das Prinzessin Gundi heute ihr Seepferdchen – Abzeichen erhält.“,

reibt er sich diebisch die Hände.

„Nun können wir einen ganzen Sommer lang jeden Morgen

im königlichen Teich schwimmen gehen.“, plant der König.

„Wollen mal sehen, ob ich nicht Flunder Ilse ein wenig kitzeln kann.“,

flüstert er, taucht auch schon unter und schmunzelt dabei:

 „Wenn Flundern kichern, gibt es so viele Sprudelblasen

wie in einer Limoflasche, wenn ich sie schüttele.

Das sollten alle Kinder wenigstens einmal im Leben ausprobiert haben!“.

 

One comment

  1. 12. März 2018 at 18:16

    Hi ich liebe deine seite und deine tollen Ideen.
    Gg(:

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail Address wird nicht angezeigt. Erforderliche Felder sind markiert *